SG Dänischer Wohld

Hallo und herzlich willkommen auf den Seiten der Spielgemeinschaft Dänischer Wohld.


Bild von Autor eingefügt
Bild von Autor eingefügt
Bild von Autor eingefügt
Bild von Autor eingefügt

Eine Spielgemeinschaft, wie vielen bekannt, dient zur Zusammenlegung einzelner Sportarten und Mannschaften mehrerer eigenständiger Vereine. Oftmalls wurden solche Gemeinschaften auf Zeit, meistens für eine Saison, geschlossen. Doch nicht diese Spielgemeinschaft (SG). Bereits seit dem Jahre 2002 besteht eine SG zwischen dem Gettorfer SC, Osdorfer SV und dem 1.FC Schinkel. Schon damals waren ähnliche Probleme wie heute mit schwindenen Jugendspielern. Daraufhin haben die beteiligten Vereine beschlossen die SG GOS, nicht auf Zeit, sondern zeitlich unbefristet zu gründen. Nach dem die Vereinsvorstände natürlich dafür waren, da es für die Zukunft keine andere Möglichkeit gab, mussten sich nur noch die bis dahin Rivalisierten Vereinsmitglieder damit abfinden. Es haben sich schnell die meisten darauf eingelassen und sich mit der SG arrangiert. Die Mannschaften waren sehr Erfolgreich. Kreisligen, Bezirksligen und Verbandsligen zählten zu unseren Stationen.

Dann kamen die Jahre die man schon im Jahr 2002 voraussah. Die Spielerzahlen sanken und auch die Bereitschaft der Eltern, freistehende Trainer- oder Betreuerposten zu besetzen. Dies führte zu einem fast Zusammenbruch der gesammten SG. Daraufhin hat man sich in einem großen Kreis zusammengesetzt und über die derzeitige Lage diskutiert. Ergebnis dieser Runde war eine klare Ansage: Wenn unseren bislang drei Vereinen Spieler fehlen, müssen wir die SG erweitern. So geschah es. Man hörte sich nach interessierten Vereinen um, die der SG beitreten würden. Man sprach auch den TSV Neudorf-Bornstein an, der schon zuvor Beitrittsgesuche erbat.

Man nahm den TSV Neudorf-Bornstein mit in die SG auf. Woraufhin im gleichen moment auch der Name geändert wurde. Von nun an, seit der Saison 2010/2011, präsentieren sich die Vereine Gettorfer SC, Osdorfer SV, 1.FC Schinkel und der TSV Neudorf-Bornstein unter der Spielgemeinschaft Dänischer Wohld.

Für weitere Fragen steht Ihnen unser SG-Koordinator gerne zur Verfügung

Druckbare Version
Seitenanfang nach oben